Bauendreinigung

Bereits während der Bauarbeiten sorgen wir mit der Baugrobreinigung für eine aufgeräumte Baustelle. 


Baugrobreinigung (Bauzwischenreinigung)

Die Baugrobreinigung, auch als Bauzwischenreinigung bezeichnet, erfolgt parallel zu den laufenden Bauarbeiten – in der Regel, wenn ein Bauabschnitt abgeschlossen ist. Dazu gehört:

  • Entfernung von Bauschutt wie Steinen, Holzteilen oder Mörtelresten sowie von groben Verschmutzungen, anfallendem Baumüll und Verpackungsmaterialien
  • Fachgemäße Entsorgung des Baumülls und von Verbrauchsmaterialien
  • Entfernen von Bauverschmutzungen in Abhängigkeit zum abgeschlossenen Baufortschritt


Mit der Bauendreinigung bringen wir Ihre Objekte zudem nach Abschluss der Bauarbeiten und vor der Abnahme fachkundig in den bezugsfertigen Zustand.

Bauendreinigung 

Nach Abschluss der Bauarbeiten am Objekt folgt die Bauendreinigung. Wir bringen die neu gebauten, sanierten oder renovierten Gebäude in einen bezugsfertigen Zustand, sodass sie an den Auftraggeber übergeben werden können. Fachmännisch und sorgfältig entfernen wir dabei den angefallenen Handwerkerschmutz mit den passenden Reinigungsmitteln, -materialien und -methoden. Zu den durchgeführten Arbeiten gehört die Reinigung aller Oberflächen, Wände, Böden und Fenster von

  • Baustaub
  • Farb- und Lackspritzern
  • Zement- und Mörtelresten
  • überschüssiger Fugendichtungsmasse
  • Schlieren und Wasserflecken
  • Etiketten
  • Schutzfolien

Darüber hinaus umfasst die Leistung der Bauendreinigung auch das Säubern aller Sanitäranlagen, Türen, Leisten sowie Steckdosen und Lichtschalter.